Stihl Viking

i-Mow 4 mit Easycut BBC

Überzeugender Österreicher mit Know How aus Deutschland

Easycut BBC für i-Mow 4
Er ist der Jäger am Mährobotermarkt

Aus unserer Sicht ist hier alles gelöst. Niedrige Lautstärke, die höchste verfügbare Sicherheit, unerreichte Fähigkeiten im Anfahren, vereinfachen die Installation. 

Hohe Schnittleistung eines soliden Mähwerks ohne filigrane Klingen und ausgezeichnete Rasenqualität. Billard Ball Control in der Easycut Version schließt an die Leistungen der Großen bei Roboschaf an. Komplexität und Engstellen dürfen also sein. 

Das Ganze gepaart mit der Qualität und Zuverlässigkeit aus dem Hause Stihl. 

Für was auch immer Sie sich entscheiden, den kleineren 422 oder das Topmodell 422P, eine ausgezeichnete Wahl. 

Nur 2 Inseln, alles easy

Im Hintergrund sehen Sie das selbe Grundstück mit dem i-Mow im Vergleich zum L30 X.

Es fehlen gut 100 Laufmeter Leitung und unzählige Inseln. Einstiegspunkte sind kaum nötig. Easycut BBC vereinfacht die Installation ungemein. 

Die Anforderungen an den Installateur sind ungleich geringer. Das Erfolgserlebnis mit unseren speziellen Anleitungen garantiert.

Gutmütig, ausgereift und sicher. 

i-Mow's sind die sichersten aller Rasenroboter am Markt. Sie verfügen über eine Computer kontrollierte Kappe und eine hochstrom Bremseinrichtung des Messers (Sichel). 

Daraus resultiert die beste Anfahreigenschaft. Nahezu jedes Hindernis wird erkannt. Die Inseln können zum großen Teil entfallen. 

Gleichzeitig sind alle Experten Features wie Spurenfreiheit und höchste Engstellenfähigkeit mit 4 Einstiegspunkten und Easycut BBC verfügbar. 

 

Roboterportrait i-Mow 4 Mähroboter

Eine der teuersten und aufwendigsten Rasenroboterneuentwicklungen am Markt brachte einen Mähroboter der Spitzenklasse hervor. Nahezu alles ist möglich. So brauchen i-Mow's keine Aufsicht, weil sie die zukünftige Rasenroboternorm schon heute vollständig erfüllen. 

Weiters konnte Easycut die derzeit intelligenteste Navigation am Markt mit Easycut BBC (Billard Ball Control) umsetzen. Bitte sehen Sie sich dazu das Video weiter unten an und staunen Sie.

Zukunftssicher

Video - im Bild auf Play klicken

Easycut Billard Ball Control

Entwickelt für komplexe Grundstücke in der Profiklasse i-Mow 6 und i-Mow M Team ist der Billard Kugel Effekt (BBC) die erolgreichste Navigation für Rasenroboter am Markt. Diese Steuerung ermöglicht eine weitaus einfachere Installation bei absolut gleichmäßigem Mähergebnis. Logikelemte und Barrieren entfallen - ganz easy.

Easycut hat den BBC soweit parametriert, dass er exklusiv im i-Mow 4 von Easycut zur Verfügung steht. 

Mähaufteilung perfekt, ohne dass Sie es programmieren müssen.

Bei Engstellen: i-Mow 4 Rasenroboter in Easycut Version

Bei Engstellen und komplexen Grundstücken ist unsere Easycut i-Mow 4 Rasenroboter Version von Stihl Viking eine neue Dimension. Durch den aus der Mähroboter i-Mow 6 Serie stammenden Billard Kugel Effekt können logische Barrieren entfallen. Diese sind bei fast allen Robotermodellen ohne GPS Unterstüztung zur genauen Mähaufteilung am Grundstück notwendig. 

So brauchen Sie nur mehr die 88 Zentimeter Mindestdurchfahrtsbreite für den Rasenroboter beachten und mit Steigungen, wie immer, unter 25% bleiben. 

Ganz Easy, mit unseren Tutorials

30 Minuten im Zeitraffer - beeindruckend

Rasenroboter fahren im Zufallsbetrieb - das ist bekannt. Die Resultate können schlecht gemähter Rasen und selbst tot gefahrene Stellen sein, da der Rasenroboter immer im gleichen Eck des Grundstücks bleibt.

Darauf regiert der Profi mit speziellen Barrieren und Logikelementen in der Installation, ein Prozess der die Erfahrung von mehreren installierten Anlagen erfordert. Darüber hinaus arbeiten große Profirasenroboter mit GPS-Unterstützung.

Easycut ist es gelungen, die TOP Navigation BBC (Billard Ball Control) mittels Parametrierung bereits in unser kleines i-Mow 4 Rasenrobotermodell zu bekommen. Beachten Sie im Video die TOP Aufteilung des Grünen.

Beachten Sie den grünen Easycut i-Mow

i-Mow 4 Rasenroboter in Easycut Version - Tutorial Umfang

Basisinstallation

01 - Übersichtsrunde - 06:35 Minuten
02 - Ladestation - 09:35
03 - Leitung verlegen - 09:12
04 - Insel- und Objektschutz - 4:24
05 - Inbetriebnahme des Rasenroboters - 14:40
06 - Das i-Mow Menü - 10:10
07 - Einstiegspunkte - 10:50
08 - ASM Antistak Maulwurfmanöver - 01:02

09 - BBC, Billard Ball Control im Detail - 03:11

Profisetup

01 - Spurenfreiheit der Anlage - 11:30 Minuten
02 - Barrieren für BBC - 09:00

Die höchste Sicherheit am Markt

2018 wird eine neue Mähroboternorm der Europäischen Union gültig, die sich momentan im "preliminary" Status befindet. Ab dann gelten die meisten Rasenroboter als Arbeitsmaschinen. Sie finden in der Bedienungsanleitung den Hinweis "Tiere und Kinder" fernhalten oder noch schlimmer, "unter Aufsicht mähen lassen." Damit sind Sie als Kunde in einem rechtlichen Graubereich, sollte ein Unfall geschehen. 

Tatsächlich ist die Unfallgefahr hoch. Nicht so beim i-Mow. Stihl hat bereits heute die Einhaltung dieser Norm garantiert. Damit ist der i-Mow mit seiner Computer überwachten Kappe, einem eigenen SR (safety relevant) Bussystem und einer Messer-Notstop-Einrichtung der derzeit wohl sicherste Rasenroboter am Markt. 

Leistung auf höchstem Niveau, und Sicherheit obendrauf. 

Höchste Flexibilität

Durch ein eigenes Einparksignal, wie bei hoch professionellen Großrobotern, erfolgt der Einparkvorgang zuverlässig und sicher. Sie haben höchstmögliche Flexibilität in der Aufstellung der Ladestation. 

Mit dem i-Mow System kann die Ladestation sogar extern außerhalb der Rasenfläche, zum Beispiel in einer Gartenhütte, untergebracht werden. Sehr oft gewünscht bei kleinen Flächen. Zu sehen in unserem Anleitungsvideo Profituning. Das ist mit keinem anderen System leicht machbar. 

Die Auswahl der Ladestelle ist einer der wesentlichen Punkte in unseren Anleitungsvideos und entscheidet in hohem Maße über die Zuverlässigkeit der Anlage.

i-Mow - ganz easy

Entscheiden Sie selbst

Das original Herstellervideo vom i-Mow 632 und sein Informationsgehalt. 

Dazu gibt es die kryptischen Zeichnungen einer Anleitung, die wie bei allen Bedienungsanleitung speziell auf rechtliche Absicherung abgestimmt ist. Selbst versierte Spezialisten benötigen Schulungen, um den Roboter mit seinen Eigenheiten richtig zu installieren. 

Stellen Sie sich das obige Grundstück vor und folgen Sie lieber uns, Schritt für Schritt. 

i-Mow ist einer der Einfachsten, Expertentipps sind dennoch unerlässlich.

Al-Ko Easycut 700/500

Der erste Roboter am Markt mit Industriequalität und Langlebigkeit in dieser Preisklasse. 

Easycut Gesamtpaket

Ab € 790

(statt € 1.080)

Jetzt Kaufen

Mehr erfahren

Stihl iMow 4 BBC Easycut

Sicherheit, Zuverlässigkeit und höchste Profiqualität eines großen Herstellers, gerüstet für komplexe Flächen.

Easycut Gesamtpaket

Ab € 1.480

(statt € 1.680)

jetzt kaufen

Mehr erfahren

Zucchetti L30 X Easycut

Die Hochleistungsmaschine in Sachen Schnittqualität und Robustheit, für den professionellen Anwender.

Easycut Gesamtpaket

Ab € 1.580

(statt € 1.890)

jetzt kaufen

mehr erfahren

Wann welcher Roboter?

Wichtig ist, dass Sie den richtigen Roboter für Sie finden. Höchst unterschiedlich sind sie, alle Drei. 

Eine Entscheidungshilfe für

Roboter und Pakete

MEHR ERFAHREN

Sie brauchen Hilfe?
Kontaktieren Sie uns

support@easycut.at für Österreich

support@easycut-rasenroboter.de für Deutschland

Oder Sie verwenden einfach ganz bequem unser Kontaktformular

Anfrage senden